Über mich

Willkommen in meiner Welt!

Mein Name ist Sabrina und ich bin Literatur-Studentin Anfang zwanzig. Auf meinem Blog schreibe ich hauptsächlich zu den Themen Literatur und Film, da ich Geschichten liebe, egal, ob sie zwischen zwei Buchdeckeln oder auf dem Bildschirm erzählt werden. Daneben findest du unter Off Topic alles Mögliche, von Rezepten und kreativen Ideen bis hin zu Reiseberichten.

Welche Genres erwartet dich?

Es fällt mir schwer, mich beim Lesen auf ein Genre festzulegen …
Ich arbeite daran, meine Kenntnis der alten Klassiker (und eben jener Werke, die  man als Germanistik-Studentin kennen sollte)  immer weiter auszubauen. Zum Ausgleich greife ich dann oft zu Büchern, die leicht zu lesen sind, gerne auch mit ein bisschen Romantik. Doch ich finde, auch bei „Trivialliteratur“ darf man Ansprüche haben und so sind mir ein ansprechender Schreibstil, eine gut durchdachte Handlung und mehrschichtige, lebendige Charaktere wichtig.

Mein Konsum von Filmen und Serien ist ein bunter Mix: Von Zeichentrickfilmen und romantischen Komödien, über nachdenklich stimmende Dramen, bis hin zu spannenden Thrillern und Superheldenfilmen schaue ich fast alles. Nur bei Horrorfilmen und völlig überzogenen Komödien lehne ich dankend ab.

Meine Favoriten

Wenn man mich fragt, welche Bücher die besten Bücher sind, die je geschrieben wurden, wäre meine Antwort immer Harry Potter. Ganz einfach, weil mich keine anderen Bücher so sehr geprägt haben. Als Kind bin ich mit Krawatte um den Hals und Stock in der Hand herum gerannt und habe versucht, Dinge zum Schweben zu bringen. Und heute bin ich noch immer stolz, mein Hogwartshaus (Rawenclaw) und meinen Patronus (eine weiße Stute) genau zu kennen.

Natürlich haben sich inzwischen auch andere Lieblingsbücher dazu gesellt: Ein ganzes halbes Jahr, One Day (dt.: Zwei an einem Tag), Les Misérables und die originalen Sherlock Holmes Geschichten sind nur ein paar davon. Eine ausführliche Liste findest du auf meinem goodreads acount.

Wenn es etwas gibt, über das ich fast noch lieber rede wie Bücher, dann sind das meine Lieblingsserien: Für einen Besuch in der Bakerstreet bei Sherlock, das Chaos rund um Gretchen Haase in Doctor’s Diary oder eine Reise in der Tardis bei Doctor Who bin ich immer zu haben.

Viel Spaß beim Lesen meines Blogs! Ich hoffe, dass er dir genauso viel Freude bereitet wie mir die Dinge, über die ich schreibe.

Alles Liebe

Übrigens: Du findest mich auch bei Instagram, Pinterest und Twitter.

2 Kommentare zu „Über mich

  1. Hi Sabrina,
    Habe deinen Blog durch die Aktion kleine Blogs in Sicht gefunden.
    Komme auch aus der Nähe von Stuttgart 🙂 Habe mich etwas auf deinem Blog umgesehen, finde deine Rezensionen toll! Oh und Doctor`s Diary war echt eine klasse Serie, finde es so schade, dass es keine weiteren Staffeln davon gibt.
    Liebe Grüße
    Larissa

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Larissa,
      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ich habe immer noch das Gefühl, meinen Stil bei Rezensionen erst noch zu finden und freue mich über jede positive Rückmeldung.
      Das Ende von Doctor’s Diary ist wirklich traurig. Mittlerweile habe ich auch die Hoffnung auf einen Kinofilm aufgegeben.

      Ganz liebe Grüße
      Sabrina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s