Ausprobiert · Film · Handarbeiten

Baby Groot aus Marvels Guardians of the Galaxy

„Ich bin Groot“ Wortgewandt ist Groot aus Marvels Guardians of the Galaxy sicher nicht. Doch obwohl ich eigentlich schlagfertige Charaktere am liebsten mag, hat Groot in diesem Film von allen am schnellsten mein Herz erobert. Spätestens beim Anblick von Baby Groot war mir klar: Den muss ich haben! Pünktlich zum Kinostart von Guardians of the… Weiterlesen Baby Groot aus Marvels Guardians of the Galaxy

Film · Filmbesprechung

Beauty and the Beast

Disneys Realverfilmung des Märchenklassikers Die Schöne und das Biest von 1991. Meine Gedanken Nicht nur ist Die Schöne und das Biest mein absolutes Lieblingsmärchen, sondern Disneys Zeichentrickfilmverfilmung die wohl schönste Inszenierung des Stoffs. Belle ist eine der wenigen Disney-Prinzessinnen, mit denen ich tatsächlich groß geworden bin und als Bücherwurm habe ich mich ihr immer verbunden… Weiterlesen Beauty and the Beast

Buchbesprechung · Literatur

Marie-Sabine Roger: Der Poet der kleinen Dinge

Alex bleibt nie lange an einem Ort. Sie arbeitet da, wo sie gerade Arbeit findet und dann zieht sie weiter. Emotionale Distanz zu ihrem jeweiligen Aufenthaltsort und den Menschen dort, ist für sie zum Lebenstrick geworden. Doch dann lernt sie Gérard kennen. Gérard, der keinen Fuß vor den anderen setzten kann, ohne fast hinzufallen, von… Weiterlesen Marie-Sabine Roger: Der Poet der kleinen Dinge

Film · Filmbesprechung · Netflix Original

The Crown (Staffel 1)

Die bisher teuerste Eigenproduktion von Netflix zeigt das Leben von Elizabeth II, beginnend mit ihrer Hochzeit mit Philip Mountbatten 1947. Die erste Staffel zeigt ungefähr ein Jahrzehnt aus dem Leben der royalen Familie, weitere Staffeln sollen folgen. Meine Gedanken „Lang lebe Königin Elizabeth!“ Seit 65 Jahren trägt Queen Elizabeth II nun schon die Krone des… Weiterlesen The Crown (Staffel 1)

Literatur

Webtipp: Dichterlesen.net – Literaturräume zu deutschen Themen

Literatur, interessante Literatur, dient nicht nur zur Unterhaltung, sie dient auch als Zeitzeuge, selbst wenn sie fiktional ist. Und wenn wir als Leser uns darauf einlassen, können wir viel lernen. Über ein Stück Geschichte, über fremde Kulturen, andere Lebensentwürfe, private und politische Krisen. Doch mir fällt es häufig schwer, mich daheim, gemütlich in mein Bett… Weiterlesen Webtipp: Dichterlesen.net – Literaturräume zu deutschen Themen

Freitags-Favoriten

Freitags-Favoriten: „The Game is On“ – Gesellschaftsspiele

An Spieleabenden scheiden sich die Geister: Die einen lieben sie, die anderen lassen sich höchstens äußerst widerwillig dazu bewegen. Für die einen endet der Abend mit Lachtränen, für die anderen im Familienstreit des Jahres. Auch ich habe beides schon erlebt und gemerkt: Selbst vom Wetteifer besessene Spieler können plötzlich zu guten Verlierern werden, wenn das… Weiterlesen Freitags-Favoriten: „The Game is On“ – Gesellschaftsspiele

Literatur

Von der Schönheit „richtiger“ Bücher und dem Komfort von E-Books

E-Books gibt es nicht erst seit gestern und doch haben sich überraschend viele Vielleser noch keine Meinung dazu gebildet. Oder sie lehnen E-Books kategorisch ab, ohne sich wirklich mit dem Thema auseinander gesetzt zu haben. Von der Schönheit „richtiger“ Bücher „Ein richtiges Buch kann nichts ersetzen“ ist die immer gleiche Parole jener, die nicht einmal… Weiterlesen Von der Schönheit „richtiger“ Bücher und dem Komfort von E-Books

Film · Filmbesprechung · TV Serie

Sherlock (Staffel 4)

Die lang erswartete vierte Staffel der BBC-Erfolgsserie rund um Sherlock Holmes und John Watson startete am Neujahrstag im UK und den USA mit drei neuen Folgen: The Six Thatchers, The Lying Detective und The Final Problem. In Deutschland erfolgt die Ausstrahlung in der ARD im „zweiten Quartal 2017“, also frühestens ab April. Meine Gedanken Auf… Weiterlesen Sherlock (Staffel 4)

Film · Freitags-Favoriten

Freitags-Favoriten: Lieblingsfilme 2016

Nachdem ich euch letzte Woche meine Lieblingsbücher 2016 vorgestellt habe, dürfen meine Lieblingsfilme aus dem letzten Jahr natürlich nicht fehlen. The Imitation Game The Imitation Game basiert auf dem Leben des britischen Mathematikers Alan Turing, der mit seinem Team im zweiten Weltkrieg im Auftrag der britischen Regierung versuchte, den Enigma Code der Nationalsozialisten zu knacken.… Weiterlesen Freitags-Favoriten: Lieblingsfilme 2016